07.11.2020, 08:46 Uhr | 15 Antworten. Allerdings kann das Jugendamt dir dann auch keine Rückmeldung geben oder dich nachträglich um weitere Informationen bitten, um den Fall zu klären. Diese Maßnahme wird in Paragraf 42 des Sozialgesetzbuchs (SGB VIII) geregelt. des weiteren Vorgehens: - Bei akuter weiterer Gewalthandlungen oder -androhungen sofortige Einschaltung der Polizei (zuständige Polizeiwache oder – bei Gefahr im Verzug – Tel. Leider jedoch ist die Fami - Antwort vom qualifizierten Rechtsanwalt Als Eltern überfordert: Sollte man sich ans Jugendamt wenden? Allerdings kennt sie due Zustände … Während Letztere keine unmittelbare Gefahr darstellt, langfristig jedoch Auswirkungen auf das Wohl des Kindes haben kann, liegt bei Ersterer eine unmittelbare Gefahr für Leib und Leben des Kindes vor und erfordert schnelles Handeln. Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung unserer Frage. Kinder und Jugendliche werden bei "dringender Gefahr für das Wohl" des Minderjährigen vom Jugendamt oder der Polizei aus der Familie in eine sichere Umgebung (Obhut) geholt. Außenstehende, Freunde oder Nachbarn sollten sich zunächst an örtliche Beratungsstellen, etwa Familienberatungsstellen oder Kinderschutzzentren, wenden. Kinderschutz hat die gelingendeZusammenarbeit der jeweiligen Fachkräfte im Rahmen der Kooperation und Vernetzung von Trägern der öffentlichen und freien Jugendhilfe. Die übrigen Schutzmaßnahmen münden meist in einer erzieherischen Hilfe wie einem Heim oder einer Pflegefamilie. Allerdings kennt sie due Zustände auch nur aus den Erzählungen… Sie sind Berufsgeheimnisträgerin beziehungsweise Berufsgeheimnisträger und möchten gewichtige Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung nach § 8a SGB VIII (4) an das Jugendamt melden. für eine Kindeswohlgefährdung vorliegen. Die Hinweise kommen häufig von der Polizei, aber auch von Schulen, vom weiteren Umfeld des Kindes oder vom betroffenen Kind selbst. ",Bevor man sich als Freund oder Bekannter ans Jugendamt wendet, könne eine Ansprache der betroffenen Personen immer ein guter erster Schritt sein, sagt Experte Helfrich. Im Bundesdurchschnitt können 41 Prozent der Kinder und Jugendlichen nach einer vorübergehenden Inobhutnahme wieder zu ihren Erziehungsberechtigten zurückkehren. Dort finden Sie meist die wichtigsten Kontaktdaten sowie alle erforderlichen Angaben, die zu machen sind. Leider war es in Bezug auf meine Neffen. 4. Sortierung: # 1. G 2A G 2i. Sollte das Jugendamt zusammen mit der Familie keine Perspektive im Elternhaus erarbeiten können, wird der Minderjährige zum Beispiel in eine Wohngruppe oder in eine Pflegefamilie aufgenommen. Manchmal bedürfe es einfach nur ein paar kleiner Tipps, wie man die Elternrolle am besten ausfüllt. Antwort vom 25.8.2012 | 15:34 Von . Daraufhin sollte das Dokument einem Notar oder dem zuständigen Jugendamt vorgelegt werden, denn die Sorgeerklärung bedarf einer öffentlichen Beurkundung. November 2014; Thema ignorieren; 1 Seite 1 von 2; 2; gaagii. Das Morgen der Kinder entscheidet sich heute - mit Ihrer Hilfe! So weit, so gut. Theoretisch melden die Jugendämter seit dem Lockdown weniger Fälle von Kindeswohlgefährdung, doch sie erwarten einen rasanten Anstieg, wenn die Kinder wieder regelmäßig in Schule und Kita gehen. Ein kurzer Erklärfilm über die Rolle der "Insoweit erfahrenen Fachkraft" im Kinderschutz (gem. Vorsicht Jugendamt: Kindeswohlgefährdung. Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Vielleicht auch deshalb sah sich der Bundesgerichtshof dazu veranlasst, einen Beschluss zur Kindeswohlgefährdung zu veröffentlichen (Aktenzeichen XII ZB 149/16). Dienstag morgen so gegen 10 Uhr klingelte es bei mir. Sie wären am Dienstag morgen Anonym angerufen worden, dass es meinen Kindern nicht gut gehen würde. Das gilt sowohl für die Eltern selber, als auch für das Umfeld. Denn es sind im Wesentlichen die Lehrerinnen und Lehrer sowie Erzieherinnen und Erzieher, die die ersten Anzeichen von Gewalt an Kindern erkennen. ich möchte lediglich, dass die vom Jugendamt mal vorbeischauen, in den Kühlschrank gucken und dass mal genauer nachgehakt wird, wovon die Kinder ernährt werden . ANZEIGE - Gewalt gegen Kinder stoppen! Vorsicht Jugendamt: Kindeswohlgefährdung . Für viele klinge bei dem Wort Jugendamt immer gleich Inobhutnahme mit, weiß Helfrich. Welche Rechte und Pflichten haben Eltern, Kinder oder auch das Jugendamt im Kontext DSGVO 2018? 7. Sie versorgen frische Wunden, pusten sie wieder „heile“ und trösten auch das letzte Tränchen weg. Dann taucht dein Name nicht in der Akte auf. Inzwischen wurde meinen Hinweisen nachgegangen und man ist zu dem Ergebnis gekommen, dass keine Kindeswohlgefährdung vorliegt. Sie erfolgt nur dann, wenn andere Hilfen nicht greifen. Mit Hilfe der Fachkräfte vor Ort wird nun geklärt, ob tatsächlich ein begründeter Verdacht vorliegt (siehe z.B. "Auf keinen Fall sollte man ein Kind, wenn es sich einem nicht anvertraut, direkt konfrontieren. Wiado.de dient der allgemeinen Bildung und Information, nicht der Beratung bei gesundheitlichen und rechtlichen Anliegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ist dies nicht nur der höchste Anstieg, sondern auch der höchste Stand an Kindeswohlgefährdungen seit Einführung der Statistik im Jahr 2012. 19 Prozent der Fälle gingen 2018 auf eine anonyme Meldung zurück, wie das.Kindeswohlgefährdung - richtiges Verhalten bei Verdacht auf Kindesmisshandlung und sexuellen Missbrauch. Für eine längerfristige Unterbringung durch das Jugendamt ist es erforderlich, dass die Eltern der Maßnahme zustimmen oder das Familiengericht darüber entschieden hat. Auch das Hilfetelefon und Hilfeportal Sexueller Missbrauch bietet Beratung (Telefonnummer 0800/2255530, www.hilfeportal-missbrauch.de). Die Einhaltung dieser Auflagen wird kontrolliert und bei Nichteinhaltung sanktioniert. Warum hilft Gott nicht dieses Leid und die Pandemie zu beenden? Davon ist aber abzusehen, wenn dadurch das Wohl des Kindes weiter gefährdet wird. Umsetzung einer landesweiten niederschwelligen Versorgung am Beispiel der Kinderschutzambulanz und dem Netzwerk ProBeweis in Niedersachsen (Frau Prof. Debertin) Rückmeldungen sind dann aber nicht möglich. Bei Akutfällen: Entscheidungen und Vereinbarungen bzgl. "Trotzdem sollte man handeln, aber besonnen handeln", sagt Sabine Andresen, Vorsitzende der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs. Dennoch berichten die Medien immer wieder von erschreckenden Schicksalen, Haben Sie einen berechtigten Verdacht, können Sie eine Kindeswohlgefährdung beim Jugendamt melden. Umgekehrt verpflichtet § 81 Nr. Guten Tag, ich habe folgendes Problem: Ich habe eine (berechtigte!) Was sollte man tun, wenn man den Verdacht hat, dass ein Kind sexuell missbraucht wird? "Die Experten im Jugendamt können auch dann beraten.". Diese kann mit dem Hinweis verknüpft werden, dass das Jugendamt informiert wird, wenn die erneute Einladung ausgeschlagen wird (§ 85 Abs. Die (potentielle) Gefährdung von Neugeborenen ist schwer auszuhalten und berührt Fachkräfte oftmals sehr. Dabei ist diese das schärfste Mittel des Jugendamtes und erfolgt nur dann, wenn andere Hilfen nicht greifen. " Jede Person ist berechtigt, eine Kindeswohlgefährdung der Kinder- und Jugendhilfe zu melden. "Das ist der Fall, wenn äußere Umstände bewirken, dass das Kind sich nicht so entwickeln kann, wie es das können sollte und es schädliche Einflüsse gibt." Felder aus. Eigentlich wollte ich sie anonym machen, aber da ich weiß, daß solchen Anzeigen dann nur sehr schleppend nachgegangen wird, habe ich schließlich doch meinen Namen (inkl. So werden die Schwelle und die Befugnis beschrieben, an der so genannte Berufsgeheimnisträger Informationen an das Jugendamt weitergeben dürfen, wenn sie die Beteiligten aus der Familie bei vermuteter Kindeswohlgefährdung nicht dafür gewinnen konnten, von sich aus Hilfen in Anspruch zu nehmen. Nach Abgabe der Sorgeerklärung beim Jugendamt wird die Sorgeerklärung dort in einem offiziellen Register geführt. Es herrscht eine Verschwiegenheitspflicht. Wird der Name des Hinweisgebers weitergegeben? Sie würden mit mir Reden wollen. Bis auf diese verständliche Tatsache bekommt sie … Es ist möglich, eine Kindeswohlgefährdung anonym beim Jugendamt zu melden. Anzeige. Ist das der Fall, müssen sie das Familiengericht über die Inobhutnahme und die Gründe dafür informieren. ANWENDBARES RECH Die Sorgeerklärung kann beim Notar oder beim Jugendamt von beiden Eltern abgegeben werden, muss … Die Arme des Kindes eines Bekannten sind von blauen Flecken übersät. Dies nennt sich Kindeswohlgefährdung. Die Nummer ist 24 Stunden lang geschaltet. Allerdings kann das den Nachteil haben, dass das Jugendamt Sie nicht um weitere Informationen bitten kann. Bei einem solchen Verdacht schwingt besonders stark die Unsicherheit mit, jemanden zu Unrecht zu beschuldigen. Die Inobhutnahme ist eine Art "letztes Mittel": Ein Kind oder ein Jugendlicher kann nur dann zeitweise aus der Familie genommen werden, wenn akute Krisen- oder Gefahrensituationen bestehen. weder "einfach wegschauen" noch gleich zur Polizei gehen wollen, ist eine Meldung bei der Kinder- und Jugendhilfe eine gute Möglichkeit, eine Abklärung einzuleiten. https://www.anwalt-kindschaftsrecht.de/was-ist-eine-kindeswohlgefaehrdung/ Wurde die Einladung ausgeschlagen oder ist eine Aussprache erfolgt, ohne dass die Anhalts-punkte für … Bringt das nichts, rät er: "Man sollte besser früher als später das Jugendamt kontaktieren. Dann taucht Ihr Name nicht in der Akte auf. ", Bevor man sich als Freund oder Bekannter ans Jugendamt wendet, könne eine Ansprache der betroffenen Personen immer ein guter erster Schritt sein, sagt Experte Helfrich. Erzieher/innen kennen das: Kinder fallen hin und haben aufgeschlagene Knie, blaue Flecken oder Schürfwunden im Gesicht, den Händen und Armen. Deshalb heißt es handeln statt wegsehen. Mitteilung an das Jugendamt über eine mögliche Kindeswohlgefährdung × Fachkräfte melden bitte über diesen Vordruck. September 2020. bei Ihrer Bezirks­hauptmannschaft.© 2020 Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend,Formular zur Meldung bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung,Aufdeckung von Kindeswohlgefährdungen durch Einbeziehung des Wissens von Berufsgruppen und Institutionen, die mit Kindern und Jugendlichen … Stimmen die Eltern nicht zu, entscheidet das Gericht über die Unterbringung. Jugendamt informieren, falls die Gefährdung nicht anders abgewendet werden kann Gemäß § 8b SGB VIII haben alle Personen und Fachkräfte, die beruflich in Kontakt mit Kindern und Jugendlichen stehen, bei der Einschätzung einer Kindeswohlgefährdung Sabine Andresen, Vorsitzende der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs, "Es gibt viele Täterinnen, die aus Verzweiflung töten", "Die Geschichten Betroffener schnüren einem die Kehle zu", Vermisstes Kind wieder da – Ermittlungen gegen Eltern, Schwangere Freundin getötet – Angeklagter gesteht, Notruf aus dem Sattelzug – Migranten drohten zu ersticken, Fünf Kinder tot – Bislang kein Geständnis der Mutter, Mann rettet Baby – und wird von Vater angezeigt, Kinder verwüsten Schule – 150.000 Euro Schaden, Haftbefehl – Vater soll seine Tochter missbraucht haben, Vater auf Campingplatz bei Köln festgenommen, Kind bei Hitze in Auto gelassen – Helferin reißt Scheibe raus, "Finn entschied sich, nicht mehr in die Schule zu gehen", Getrennte Eltern – Umgangsrecht in der Corona-Zeit, Grausamer Tod eines Zweijährigen – Vater muss lange in Haft. Bei konkreten Hinweisen auf eine Notsituation nehmen Mitarbeiter des Jugendamtes Kontakt mit der Familie auf und prüfen, ob das Kind in Obhut genommen werden muss. cch, t-online, dpa, Gewalt gegen ein Kind: Bei einem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung sollten Sie Hilfe holen. Auch Kinder und Jugendliche können sich selbst beim Jugendamt melden, wenn sie beschimpft oder geschlagen werden, sexuelle Gewalt erleben, sich bedroht oder hilflos fühlen, Gewalt zwischen den Eltern erleben, sich um Geschwister oder Eltern Sorgen machen, es zu Hause nicht mehr aushalten oder von zu Hause weggelaufen sind. Dazu werden folgende Fragen beantwortet: Was versteht man konkret darunter? "Die Inobhutnahme umfasst die Befugnis, ein Kind oder einen Jugendlichen bei einer geeigneten Person, in einer geeigneten Einrichtung oder in einer sonstigen Wohnform vorläufig unterzubringen", heißt es dort. Bereiten Sie sich in jeden Fall aber auch auf mögliche Rückfragen am Telefon vor. Können die Familie oder wir als Verein diesen Vorfall melden? Absender: Name, Vorname / Einrichtung(Pflichtfeld) Ort / Straße / Hausnummer(Pflichtfeld) Telefon / Mail(Pflichtfeld) Bezug zum Kind bzw. Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass 2017 jede zweite Inobhutnahme nach spätestens zwei Wochen beendet werden konnte. Hält das Jugendamt zur Abwendung der Gefährdung die Gewährung von Hilfen für geeignet und notwendig, so hat es diese den Erziehungsberechtigten anzubieten. Beiträge 5.820. Pressemitteilung Nr. Dem Jugendamt eine Kindeswohlgefährdung zu melden und der Ärger für die jeweilige Frau können durchaus ein empfindliches Übel darstellen, über das der Täter auch Kontrolle ausüben kann. Das Jugendamt kann in solchen Fällen beraten und helfen. Die Spannbreite davon könne laut Helfrich sehr weit sein: Delinquenz im Elternhaus, Abhängigkeit von Drogen oder Alkohol der Eltern, physische oder psychische Gewalt, Vernachlässigung und fehlende Grundversorgung, Demütigung, Misshandlung und fehlender Schutz vor Unfallgefahren.