Wer in Deutschland das Fachabitur bzw. Das Studium der Psychologie im Überblick. Für ein Psychologiestudium brauchst du nicht immer ein Einser-Abi: Auch mit Fachhochschulreife hast du durchaus die Möglichkeit, Psychologie zu studieren und dir damit deinen Berufswunsch zu erfüllen. Ob du somit Psychologie mit Fachhochschulreife studieren kannst, hängt konkret an dem Bundesland und die Hochschule oder Universität, an die du willst. Ludwig … mit der fachgebundenen Hochschulreife ist an deutschen Universitäten erlaubt. Mehr dazu gleich. Die Regelstudienzeit beträgt 36 Monate. Das ist heute nicht mehr ganz richtig. Hochschule Fresenius München. Dabei sind mehrere Zeitmodelle möglich, sodass du dein Studium deiner Lebenssituation anpassen kannst. Deine Fachhochschulreife ist z.B an der HS Fresenius oder der IUBH Bad Honnef völlig ausreichend, um zum Psychologiestudium zugelassen zu werden. Herausgefunden habe ich das man mit einem Fachabitur Psychologie studieren kann, leider aber nicht ob man es dort studieren kann. Die Bewerber müssen außerdem über gute Kenntnisse der englischen Sprache verfügen. Psychologie studieren mit allgemeiner Hochschulreife. Vielen dauert dies aber zu lange, sie wollen sofort mit dem Psychologie Studium anfangen. Für dein Studium der Psychologie solltest du das Fachabitur oder das Abitur erlangt haben. Die Beschränkungen an den Hochschulen sehen unterschiedlich aus. Diese können durch den Nachweis von acht Jahren erfolgreich und qualifiziert absolviertem Schulenglisch … Die Voraussetzung ist, dass du eine einschlägige Berufsausbildung abgeschlossen und Berufserfahrung hast. Ein Studium an der Freien Universität Berlin erfordert grundsätzlich die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine für das gewünschte Studium qualifizierende fachgebundene Hochschulreife. die Fachhochschulreife absolviert hat, kann nicht direkt an einer UNI in Österreich studieren… Psychologie. Re: Psychologiestudium mit Fachabi. Du erreichst uns via E-Mail an, Akademisches Lehrinstitut für Psychologie. Oftmals kannst Du Psychologie nur an Universitäten studieren. © 2021, Psychologie Studieren. Auch weil es an den privaten Hochschulen in der Regel keinen NC gibt! Auch mit einer einschlägigen Berufsausbildung und mehreren Jahren Berufserfahrung kannst du zum Psychologiestudium zugelassen werden – ohne Abi oder die Fachhochschulreife. Wenn du Psychologie an einer Uni studieren möchtst, brauchst du ein allgemeines Abitur ( außer in Hessen). Um einen Studienplatz zu erlangen, benötigst Du deshalb die Allgemeine Hochschulreife. Bachelor of Science ️+☀️ . Das Erleben und Verhalten der Menschen zu erforschen, lernt man in der Psychologie. Jeder, der eine abgeschlossene Meisterausbildung hat, staatlich geprüfter Techniker oder Fach- und Betriebswirt ist, darf ein Studium jeder Fachrichtung beginnen. Neumarkt i.d.OPf.. In Berlin, Hamburg, Köln & virtueller Campus. Völlig unabhängig bist du mit dem Fernstudium an der IUBH: Du lernst an einem Ort deiner Wahl und legst sogar Prüfungen online ab. Mit der fachgebundenen Hochschulreife an fast allen Universitäten in baden-Württemberg studieren bzw. Denn auch eine abgeschlossenen Berufsausbildung (Mindestdauer zwei Jahre und staatlich anerkannt) mit anschließender mindestens dreijähriger Berufserfahrung kann dich an einer privaten Hochschule ebenfalls für ein Studium qualifizieren. Man muss aber Kompromisse machen. Tipp: Dieser Fragebogen hilft Dir in nur 1 Minute, die richtige Hochschule für Dein Psychologie Studium zu finden. Hochschule für angewandtes Management, Studienort Neumarkt. An öffentlichen Unis und Hochschulen kann es schwierig werden, eine Zulassung zum Psychologiestudium mit Fachabi zu erhalten, dein Wunschstudium musst du deswegen aber nicht abhaken: An Hochschulen wie der HS Fresenius oder der IUBH Bad Honnef kannst du dich problemlos mit deiner Fachhochschulreife auf ein Studium bewerben. Weil die Hochschulen keine NCs haben, hast du hier gute Chancen, deinen Traum vom Psychologiestudium zu verwirklichen. Psychologie studieren? Zugangsvoraussetzung für das Studium ist die Allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife oder eine besondere Hochschulzugangsberechtigung (Studium ohne Abitur).. Diese Hochschulen bieten sich für ein Psychologiestudium mit Fachabi an. Die Psychologie findet in vielen verschiedenen Arbeitsbereichen Einsatz, zum Beispiel im Marketing, im Personal oder in der Wirtschaft allgemein. Ist das was für mich? Und dann auch noch in den Niederlanden? Diese können beispielsweise eine erfolgreiche Meisterprüfung oder ein Abschluss als Staatlich geprüfter Techniker (mehr dazu unter:www.staatlich-gepruefter-techniker-fernstudium.de/anerkennung-staatlich-gepruefter-techniker), Fachwirt oder Betriebswirt sein. Deine Online-Bewerbung um einen Studienplatz wird von der jeweiligen Hochschule geprüft. Studieren mit Fachabi bzw. Private Hochschule. Und wenn Studium, was soll ich studieren? Private Hochschulen setzen viel mehr auf ein persönliches Bewerbungsgespräch und Motivationsschreiben (wie z.B die HS Fresenius), was ich persönlich viel besser finde. Um einen Bachelor Psychologie studieren zu können, benötigst du eine Hochschulzugangsberechtigung. An Hochschulen wie der HS Fresenius oder der IUBH Bad Honnef kannst du mit Fachabi zum Psychologie-Bachelorstudium zugelassen werden. Private Hochschule. Ich weiß, dass das hier in Deutschland zum einen sehr schwierig ist mit dem NC und zum anderen dass man nur in Hessen und in Niedersachsen mit Fachabitur an einer Uni Psychologie studieren kann. Präsenzhochschulen haben aufgrund des großen Andrangs von Studieninteressierten bei gleichzeitig begrenzten Studienplätzen häufig einen Numerus clausus als zusätzliche Hürde. Ich habe dann erst mal ein Auslandsjahr in Australien gemacht und stand danach vor der Frage: Was soll ich machen? … Die Psychologie ist eine Wissenschaft, die sich mit dem Verhalten des Menschen und dessen inneren und äußeren Ursachen beschäftigt. Was viele nicht wissen: Das Psychologie-Studium ist sehr facettenreich und muss nicht zwangsläufig zum Beruf eines Therapeuten führen. Wichtig ist nur, dass deine Ausbildung und Berufstätigkeit mit dem psychologischen Bereich zu tun hat. Konkret hängt es von den Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule und vom Bundesland ab, ob du Psychologie mit Fachhochschulreife studieren kannst. +++ Psychologie studieren - neben dem Beruf. Ich habe im letzten Jahr (2019/2020) mein Abitur mit einem 1,8er Schnitt absolviert und wusste danach noch nicht so wirklich was ich machen will. Studienvoraussetzungen an staatlichen Hochschulen und Universitäten werden von den jeweiligen Bundesländern und den einzelnen Hochschulen festgelegt. Daher ist es gut zu wissen, dass sich die NC-Voraussetzungen für ein Psychologie Studium über ein Studium an einer privaten Hochschule umgehen lassen können. Daher solltest du dir unbedingt die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten und Stipendien von Hochschulen wie z.B der Hochschule Fresenius genauer anschauen. +++ Jetzt online anmelden und starten! 9. Der Bachelor- und Master-Studiengang Psychologie sind so konzipiert, dass sie als Fernstudium neben dem Beruf oder familiären Verpflichtungen flexibel studiert werden können: Ergänzend zum Selbststudium mit Studienheften finden interaktive Online-Seminare statt, an denen Sie praktisch von überall aus teilnehmen können. Je nachdem, wie die Abiturnote ausfällt, ist es möglich einen der begehrten Plätze an einem weniger attraktiven Standort, gegebenenfalls an einer kleinen Uni, zu er… Übrigens: Neben dem Bachelor in Psychologie kannst du mit deinem Fachabitur auch Studiengänge wie Wirtschaftspsychologie studieren, mit denen du dich auf Führungspositionen in Unternehmen vorbereitest. Du hast die Wahl, ob Du die Kurse und Klausuren online am virtuellen Campus oder am Campus in der Nähe besuchst. Da Psychologie aber ein zulassungsbeschränkter Studiengang an fast allen staatlichen Hochschulen ist, ist das Abitur alleine noch keine Garantie dafür, das Studium dort zum gewünschten Zeitpunkt aufnehmen zu können. Das Fernstudium bietet dir mehr Flexibilität als das Vollzeitstudium und dennoch eine persönliche Betreuung durch Lernformate wie interaktive Online-Seminare. studieren an der MSB Medical School Berlin Anwendungsorientiertes Studium In Kleingruppen NC-frei. Tipp: Dieser Test hilft Dir in nur 1 Minute, die richtige Hochschule für Dein Psychologie Studium zu finden. Leider ist das Psychologie Studium an einer privaten Hochschule nicht gerade billig. Bei Fragen, Anregungen und Kommentare kannst Du mir gerne eine E-Mail schreiben an: [email protected]. Das gilt dann auch entsprechend für einen Psychologie-Studiengang an einer Fachhochschule. reserved. Mehr dazu findest du auf den Webseiten der Hochschulen unter: Dieser Fragebogen hilft Dir in nur 1 Minute, die richtige Hochschule für Dein Psychologie Studium zu finden. Das Probestudium umfasst meist die ersten drei Semester des Studiengangs, in dem du eine gewisse Mindestpunktzahl erreichen musst. Dafür ist beispielsweise ein Meisterbrief oder eine staatlich anerkannte Ausbildung nötig. Bamberg. München. Ausbildung oder Studium? Auch das Vordiplom einer Fachhochschule berechtigt nicht zum Studium an der Freien Universität Berlin. Einen Überblick über die beliebtesten Hochschulen an denen du Psychologie auch mit Fachhochschulreife studieren kannst, findest du hier: Es gibt heute noch eine Reihe weiterer Möglichkeiten, wie du ohne Abitur Psychologie studieren kannst. Bachelor Psychologie (B.Sc.) In der Praxis ist dieser Weg bei den hohen NC’s aber aussichtslos. Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich mit dieser Situation auseinanderzusetzen. An den öffentlichen Hochschulen ist die Wahrscheinlichkeit, mit dem Fachabitur zum Psychologiestudium zugelassen zu werden, sehr gering. Die fachgebundene Hochschulreife kann wie das Abitur auch an der gymnasialen Oberstufe erworben werden. An der HS Fresenius kannst du in Vollzeit oder im Fernstudium Psychologie studieren. Psychologie ist ein interessanter wie auch stark nachgefragter Studiengang. Ob du somit Psychologie mit Fachhochschulreife studieren kannst, hängt konkret an dem Bundesland und die Hochschule oder Universität, an die du willst. Aber auch mit Fachhochschulreife kannst du Psychologie studieren! Somit kann in der Theorie die Fachhochschulreife dir im Einzelfall ermöglichen, Psychologie auch an einer Universität zu studieren. Als Student bekommst du weiterhin dein Gehalt, welches sich nach deinem … Juni 2008 der \"Staatsvertrag über die Errichtung einer gemeinsamen Einrichtung für Hochschulzulassung\" abgeschlossen wurde, können Universitäten immerhin 60 Prozent der Studienplätze nach eigenen Auswahlkriterien, zum Beispiel über … In der Praxis ist dieser Weg bei den hohen NC’s aber aussichtslos. Ich zB Studiere dann Pädagogik (oder man nimmt ein anderes aber dem Fach Psychologie ähnlich) kann aber nach 3 Semestern auf die Uni wechseln um Psychologie zu studieren. Ab nächsten Wintersemester kann man auch mit der fachochschulreife bzw. Psychologie-Berufe. Neben dem Abitur oder der Fachhochschulreife gibt es weitere formale und persönliche Voraussetzungen, die Du für die Aufnahme eines Psychologie Studiums erfüllen musst. Sozialmanagement Die Universität. Da das Fach Psychologie sehr beliebt ist, beschränken Hochschulen die Zulassung zum Studium in der … IU Kombistudium. Die Fachhochschulreife berechtigt in jedem Bundesland , soweit sie der internen Definition des Abschlusses entspricht, zu einem Studium jedes Studiengangs an einer Fachhochschule . Das Psychologie-Studium ist an beiden Hochschulen zulassungsfrei. Die fachgebundene Hochschulreife berechtigt Sie zu einem Uni… Vor deinem Studium absolvierst du circa ein Jahr lang deine militärische Grundausbildung. In dem Fall musst du ein Probestudium und / oder einen Zulassungstest absolvieren. Psychologie 10. Da die Studienplatzkapazitäten der Hochschulen begrenzt sind, ist das Psychologiestudium fast überall zulassungsbeschränkt. Ferner kann der Abschluss beispielsweise an einer (Berufs-)Oberschule, einem Berufskolleg oder auch an einigen Berufsschulen gemacht werden. Eine weitere Möglichkeit Psychologie ohne Abitur zu studieren, ist die berufliche Qualifikation. Mit Fachabi kannst du aber an einer Fachhochschule ( meist Kostenpflichtig) angewandte Psychologie studieren und qualifizierst dich damit zum einen für den Master, zum anderen erlangst du damit die allgemeine Hochschulreife...damit könntest du dann an die Universität. Jetzt informieren. ; Erziehung & Bildung: In Bildungseinrichtungen wie Kindergärten oder Schulen kannst du Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrer … Allgemeine Hochschulreife (Abitur) für Studium an Uni oder FH oder fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur) für Studium an FH und manchen Unis Alternativ: Berufliche Qualifizierung (je nach Bundesland und Hochschule – (Weitere Infos dazu findest … Selbst ohne Fachabi kannst du Psychologie studieren, wenn du andere Voraussetzungen erfüllst. Dazu kann ein bestimmter Notendurchschnitt gehören, aber auch Mathematik- und Englischkenntnisse. bewerben. Das Studium „Digitale Psychologie“ ist ein Branchenfokus/ Studienschwerpunkt des Studiengangs Angewandte Psychologie (Bachelor of Science).Sie erwerben einen Studienabschluss in Angewandter Psychologie und umfassende Kenntnisse in der Digitalen Psychologie.. Mit 13 Abteilungen ist die Psychologie der Universität Trier eine der größten Deutschlands. Diese bilden die Hochschulzugangsberechtigung. Mit einer Fachhochschulreife bist Du an Fachhochschulen zum Studium der Psychologie zugelassen. In all diesen Fällen kannst du einen Studiengang auswählen, der nichts mit deinen bisherigen Tätigkeitsbereichen zu tun hat (also auch Psychologie). Wie der Name Fachhochschulreife schon sagt, ist aber der Weg an eine Fachhochschule – heute meist verkürzt Hochschule – in der Regel offen. Ab WS 2021/2022 ist die Einführung des Master of Science Klinische Psychologie und Psychotherapie geplant, der mit der Approbation abschließt. Bachelor FH) die allgemeine Hochschulreife im Bu… Formale und fachliche Voraussetzungen Psychologie studieren +++ #wirstudierenzuhause: Jetzt 4 Wochen kostenlos testen und 10% sparen +++ Prüfungen können Sie während der Corona-Pandemie von zuhause absolvieren. Arbeitspsychologie & Organisationspsychologie, Unterschied Psychologie und Angewandte Psychologie, APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft, www.staatlich-gepruefter-techniker-fernstudium.de/anerkennung-staatlich-gepruefter-techniker). Wer mit dem \"Fachabitur\" an einer Fachhochschule (FH) studiert, erwirbt erst mit dem Abschluss des Fachhochschulstudiums (also mit dem Diplom, bzw. Auf dieser Seite findest Du (hoffentlich) alle relevanten Infos für Dein Psychologie Studium. Somit kann in der Theorie die Fachhochschulreife dir im Einzelfall ermöglichen, Psychologie auch an einer Universität zu studieren. Auch diejenigen, die bestimmte Fortbildungslehrgänge mit einem Umfang von mindestens 400 Stunden absolviert haben, sind berechtigt, ein Studium jeder Fachrichtung ohne Abitur aufzunehmen. Das kann das Abitur oder die Fachhochschulreife sein. Das Studium der Psychologie behandelt Inhalte verschiedener Disziplinen – zum Beispiel der Pädagogik, der Biologie und der Mathematik. Das Kombistudium der IU ist die perfekte Kombination aus flexiblem Selbststudium und praxisnahen Lehrveranstaltungen. Zum einen kann auf einen Studienplatz gewartet und Wartesemester angerechnet werden. Mittlerweile ist es aber gerade an privaten Fernhochschulen auch möglich, dich mit einer Berufsausbildung und Berufserfahrung aus einem anderen Bereich als dem Studienfach einzuschreiben (z.B an der HS Fresenius). Wer da nicht einmal ein Abitur mitbringt, wird da gleich zusätzlich abgeschreckt. Ein Beispiel: ihr habt euch bereits im Vorfeld mithilfe eures … Damit hast du die Möglichkeit, dein Studium genau auf deine aktuelle Lebenssituation anzupassen. Ich werde dieses Jahr im Mai mein Fachabitur machen und es ist mein größter Traum Psychotherapeutin zu werden. Ich finde Sie unnötig und vor allem ungerecht. An Hochschulen wie der HS Fresenius oder der IUBH Bad Honnef kannst du mit Fachabi zum Psychologie-Bachelorstudium zugelassen werden. Wie der Name meiner Webseite schon zeigt, bin ich kein Fan der klassischen NC Regelung. Aber: diese Möglichkeit ist mit der Einschränkung verbunden, dass ihr lediglich die Studiengänge wählen dürft, die auch mit eurer schulischen Ausbildung übereinstimmen. Doch der Reihe nach: Mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) kannst Du uneingeschränkt an staatlichen oder privaten Hochschulen Psychologie studieren. Dabei kannst du zwar mit dem Abitur sowohl Fachhochschule als auch Universität besuchen, mit dem Fachabi bleibt dir die Uni aber oftmals verwehrt. Ich habe mein Fachabitur an einer Sozialpädagogischen FOS gemacht und KANN Psychologie studieren. Seitdem am 5. Bessere Chancen hast du an privaten Hochschulen, die in ihren Bewerbungsverfahren eher auf Motivationsschreiben, Bewerbungsgespräche oder Eignungstests setzen als auf den NC. Um Psychologie zu studieren, benötigt man zwingend Abitur? Du brauchst: Wichtig ist, dass deine Ausbildung und … Ein weiterer Weg zum Psychologie Studium ist der über eine Aufstiegsfortbildung. Die allgemeine Hochschulreife berechtigt zum Studium der Psychologie an jeder Hochschule, sei es eine Uni oder eine Fachhochschule. All rights Studium mit Fachabitur in den einzelnen Bundesländern Da Bildung in Deutschland eine länderpolitische Angelegenheit ist, gibt es in allen deutschen Bundesländern unterschiedliche Vorgaben. Deine Online-Bewerbung um einen Studienplatz wird von der jeweiligen Hochschule geprüft. Mit Fachabitur in Österreich studieren (Fachhochschulreife) UNI.at. 239 Studenten. Dieser Fragebogen Hilft Dir In Nur 1 Minute, Die Richtige Hochschule Für Dein Psychologie Studium Zu Finder. Psychologie ist ein heiß begehrtes Studienfach. Vorher muss man eine "Delta-Prüfung" also einen studierfähigkeitstest bestehen, der kostet 200 Euro . Hallo, ich bin Marvin, Gründer von „psychologynet.org“. Ein Studium an einer der Universitäten der Bundeswehr in München und Hamburg wirst du immer dann absolvieren, wenn du dich zum Offizier ausbilden lässt. Psychologie in Bayern studieren. Bestimmte weitere Fortbildungen mit einem Mindestumfang von 400 Stunden werden ebenfalls wie ein Abitur behandelt und berechtigen dich zum Studium. Weiter unten gehen wir auf die Zugangsmöglichkeiten auch ohne NC an der PFH mit ihrem hochschuleigenen Zulassungsverfahren ein. Fazit: Psychologie ohne Abitur studieren ist möglich Ein Psychologiestudium kannst du grundsätzlich auch dann absolvieren, wenn du kein Abitur gemacht hast. Du hast dabei die Auswahl aus vielen unterschiedlichen Fächern. Im Gegensatz zur allgemeinen Hochschulreife wird für den Abschluss keine zweite Fremdsprache benötigt. Das Psychologie-Studium ist an beiden Hochschulen zulassungsfrei. +++ Beglaubigte Kopien können nachgereicht werden! Hast du das Psychologie Studium geschafft, bieten sich folgende Einsatzfelder an: Gesundheitsbranche: Neben dem Beruf des Psychotherapeuten kannst du hier zum Beispiel als Rehabilitationspsychologe oder Sportpsychologe tätig werden. Der Bachelor bildet die Voraussetzung für die Bewerbung zum Master­studium. Private Hochschule. Hallo, ich mache gerade mein Fachabitur und wollte später in Südkorea auf der Seoul National University Psychologie studieren. Bei privaten Hochschulen ist die Fachhochschulreife in vielen Fällen für einen Studienbeginn ausreichend. In Bayern kannst du an folgenden Hochschulen den Studiengang Psychologie studieren: Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bamberg.